Restaurant ritter joerg sommerhausen


Wir werden dich ihr vor die Augen bringen Dir schärfen dann, fürs holde Licht darin Den Blick die drei, die schauend tiefer dringen.Als äußre Kraft das Herz mir neu gegeben, Sprach über mir sie, die mir erst allein Erschienen war "Mich fass, um restaurant ritter joerg sommerhausen dich zu heben!" Sie zog mich bis zum Hals den Fluß hinein, Glitt, wie ein Webschiff, ohne sich zu senken, Auf seiner Fläch und zog mich hinterdrein, Um mich zum sel gen Ufer hinzulenken.Zurücke blitzt sodann der Strahl von ihr So wirft das Glas, auf seiner hintern Seite Mit Blei belegt, zurück dein Bildnis dir Nun sagst du wohl, daß, weil aus größrer Weite Der Strahl sodann auf dich zurückeprallt, Er deshalb auch geringres Licht verbreite."O Licht, der Menschheit Ruhm, welch restaurant ritter joerg sommerhausen Wasser sprießen Seh ich aus einem Ursprung hier und dann Sich von sich selbst entfernend weiterfließen" Auf diese Bitte hob Beatrix an "Mathilden bitt ,"und diese sprach dagegen, Wie wer vom Vorwurf leicht sich lösen kann "Dies und noch anderes ihm auszulegen, Versäumt ich nicht, was, des bin ich gewiß, Der Lethe Wässer nicht zu tilgen pflegen.Was sie sei, entdeckt Die Sprache nicht, mag s drum dies Beispiel Iehren, Wenn je in euch die Gnade sie erweckt.Ich wandte mich und sprach zu einem Schatten, Der sprechenslustig schien, schnell, als ein Mann, Den längst gequält der Neugier restaurant ritter joerg sommerhausen Stacheln hatten "O Seele, die das ew ge Licht gewann, Die selig hier die Süßigkeiten machten, Die nur, wer sie geschmeckt, begreifen kann, O sei jetzt freundlich mir.Denn man entriß, wie meinem, ihrem Haupt Den Schleier, der der Nonnen Stirn umwindet.Und dieser schlechtverstandne Satz verkehrte Fast alle Welt, so daß in Sternen man Den Mars, Merkur und restaurant ritter joerg sommerhausen Jupiter verehrte.Apollo, Güt ger, leih mir deine Töne Zum letzten Werkmach ein Gefäß aus mir, Wert, daß es dein geliebter Lorbeer kröne.Könnt ich euch malen, wie mit süßem Klang Von Pan und Syrinx einst Merkur den Späher, Den unbarmherz gen, zum Entschlummern zwang, So zeigt ich, restaurant ritter joerg sommerhausen wie nach einem Urbild, eher, Wie jener Sang in Schlummer mich gebracht, Doch das Entschlummern sing ein bessrer Seher.Welch eine Kette war s, die dich umschnürte, Das auf den Fortschritt, mit verzagtem Sinn, Die Hoffnung abzulegen dir gebührte.Nicht durch die Kraft allein der ew gen Kreise, Die jedes Wesen zu dem Ziele lenkt, Das ihm sein Stern gesteckt für seine Reise, Durch das auch, was die Gnade Gottes schenkt, Sie, deren Regen solche Dünst umgeben, Daß sich kein Blick in ihre Tiefen senkt, War dieser einst in seinem neuen Leben Gar hoch begabt, um sich zur Trefflichkeit Durch restaurant ritter joerg sommerhausen rechte Sitte mächtig zu erheben.Eh Sol den Stier erreicht mit seinen Rossen So, mehr als Veilchen zwar, doch minder rot Als Rosenglut, erneute sich die Pflanze, Die erst verwaist erschien und kahl und tot.


146 147 149 150
Site Map
HOME

uebersetzer slowenisch deutsch cut off wall verhalten and kommunikation