Deutsch franzoesisch grundschule stuttgart


Weiter ostwärts in dieser Richtung vorzudringen, war für den Augenblick nicht nötig, da Daskylion für den Marsch nach Süden als Rückendeckung genügte.Wenigstens ein Surrogat dafür gab das Parteiwesen in fast jeder hellenischen Stadt und der althergebrachte echt partikularistische Nachbarhader der Städte untereinander und es konnte die makedonische Politik kein Vorwurf treffen, wenn sie ihren Anhängern Vorschub leistete, um nicht das Heft in die Hände derer kommen zu lassen, die nach Lage der Dinge die persische Partei waren, deutsch franzoesisch grundschule stuttgart wenn sie fortfuhren wider den geschlossenen Bund zu arbeiten.Unter denen, die nach Philipps Tode den Hof von Pella verlassen hatten, war Amyntas, des Antiochos Sohn, dessen Bruder Heraklides die Ile der Ritterschaft von Bottiaia führte obschon Alexander ihn nie anders als gütig behandelt hatte, war er, mochte er sich irgendeiner Schuld bewußt sein, oder argen Wünschen Raum gebend, aus Makedonien geflüchtet und nach Ephesos gekommen, wo ihn die Oligarchie auf alle Weise ehrte.Vor allem ehrte er das Andenken seines großen Ahnen Achill, er kränzte und salbte deutsch franzoesisch grundschule stuttgart des Helden Grab, das Grab des Patroklos sein Freund Hephaistion dann folgten Wettkämpfe aller Art.Allerdings hatte Ochos noch einmal die Einheit des Reiches äußerlich hergestellt, und mit der blutigen Strenge, die der Despotismus fordert, seine Macht geltend zu machen gewußt aber es war zu spät, er selbst versank in Untätigkeit und Schwäche, die Satrapen behielten ihre allzu mächtige Stellung, und die Völker, namentlich die der westlichen Satrapien, vergaßen unter dem erneuten Druck nicht, daß sie schon nahe daran gewesen, ihn abzutun.Endlich die Bogenschützen, teils Makedonen, teils geworbene, wohl meist aus Kreta fast kein Gefecht, in dem sie und die Agrianer nicht voran sind in einem Jahre ist deutsch franzoesisch grundschule stuttgart dreimal die Stelle des Toxarchen neu besetzt worden bei Eröffnung des Krieges führte sie Klearchos.Von Lampsakos aus rückte das Heer unweit der Küste weiter, als Vorhut voraus der Lynkestier Amyntas mit einer Ile der Ritterschaft, der von Apollonia und vier Ilen der Sarissophoren.Von Byzanz wurden zu jenem Feldzug Schiffe an die Donau gesandt, gewiß auf Grund eines nur symmachischen Verhältnisses denn Byzanz hat in der Zeit Alexanders und der Diadochen keine Alexandermünzen geprägt, war also ein selbständiger Staat geblieben, wie die griechischen Städte des deutsch franzoesisch grundschule stuttgart Korinthischen Bundes ob Byzanz in diesen getreten war, ob nicht vielmehr Verträge für sich mit Makedonien geschlossen, muß dahingestellt bleiben.Der Korinthische Bund umfaßte Hellas bis zu den Thermopylen nur Sparta war nicht beigetreten.Das reiche deutsch franzoesisch grundschule stuttgart persische Lager fiel in Alexanders Hände die Beute des Sieges teilte er mit seinen Bundesgenossen seiner Mutter Olympias schickte er von den goldenen Bechern, purpurnen Teppichen und anderen Kostbarkeiten, die in den Zelten der persischen Fürsten gefunden waren er gebot zum Andenken der fünfundzwanzig Ritter, die zuerst im Kampfe gefallen waren, ebensoviel Bronzestatuen von dem Bildhauer Lysippos gießen und in Dion aufstellen zu lassen.Von besonderer Wichtigkeit war das thrakische Land, derjenige Teil des Machtbereiches, der vom Eingang des Hellespontes bis zum Ausgang des Bosporus der Küste Kleinasiens nahe liegt und sie flankiert.Dann die Agrianer, auch sie sind Akontisten, sie stehen unter Führung des deutsch franzoesisch grundschule stuttgart Attalos, der vielleicht ein Sohn des Fürsten Langaros war.Nach dem Fall von Sardes mochte es notwendig erscheinen, auch auf der linken Flanke die Okkupation weiterzuführen und mit der weiteren Küste der Propontis die Straße ins Innere am Sangarios hinauf zu gewinnen.Sie und das makedonische Korps der Sarissophoren unter deutsch franzoesisch grundschule stuttgart des Lynkestiers Amyntas Führung werden unter dem Namen der Prodromen, der Plänkler, befaßt.Unzweifelhaft war unter diesen Memnon der bewährteste, wenn nicht der einzige Feldherr doch als Grieche und Liebling des Königs verhaßt, hatte er im Kriegsrate weniger Einfluß, als für die persische Sache zu wünschen gewesen wäre.


192 193 195 196
Site Map
HOME

text unsichtbar machen wireless lan access point performance problem westend bar frankfurt